Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet für Idrobenne, unser Geschäft mit größtmöglichem Respekt für die Gesellschaft zu führen, neue Technologien einzusetzen, um den ökologischen Fußabdruck zu verringern, und das Unternehmen als Teil eines umfassenderen Systems zu betrachten, das über rein wirtschaftliche Aspekte hinausgeht.
Die moderne Welt steht vor sehr komplexen Herausforderungen, die von der Globalisierung der Wirtschaft über den Klimawandel bis hin zur Notwendigkeit größerer sozialer Gerechtigkeit reichen.
Unsere Natur als Familienunternehmen veranlasst uns, unser Bestes zu geben, um den neuen Generationen eine Zukunft zu garantieren. Wir sind davon überzeugt, dass wirtschaftliche Sicherheit nicht auf Kosten des Planeten aufgebaut werden kann. Ohne soziale Gerechtigkeit kann es keine Geschäftsethik geben.
Dies sind einige der Phasen, in denen sich unsere Reise entfaltet:
 

Solarenergie seit 2007

Idrobenne gehörte zu den ersten italienischen Unternehmen, die an Solarenergie glaubten. Heute hat die Firma eine installierte Leistung von 150 kW.

 

 

100% Energie aus erneuerbaren Quellen

Ab Jahr 2020 stammt der gesamte von Idrobenne im Produktionszyklus verbrauchte Strom offiziell aus erneuerbaren Quellen.

 

 

Erkunde unseren Wald

Idrobenne pflanzte Bäume, um der globalen Erwärmung und dem Klimawandel standzuhalten. Aus diesem Grund schenkt es seinen Kunden ab 2020 echte Bäume.

Die Bäume werden von Treedom verwaltet, einer Plattform, die sich mit dem Pflanzen und der Geolokalisierung von Pflanzen befasst, sodass jeder Kunde die Bäume, die er als Geschenk erhalten hat, verfolgen und überwachen kann.

Die Bäume werden dann Landwirten anvertraut, die oft in Entwicklungsländern leben. Diese Menschen kümmern sich nicht nur um die Pflanzen, sondern sammeln auch die Früchte, um zur Versorgung der lokalen Gemeinschaften beizutragen.

Im Laufe der Jahre träumt Idrobenne mit Hilfe seiner Kunden davon, einen echten Wald zu schaffen, den jeder unten erkunden kann: